Die französische Firma Ledger, ist vor allem durch ihr Hardware Wallet Ledger Nano S bekannt. Weniger bekannt ist dagegen ihr anderes Hardware Wallet, der Ledger Blue, welcher unter anderem mit einem größeren Bildschirm punkten kann, aber auch mit dem dreifachen Preis.

Ledger Blue wie er (immer noch) beworben wird

Ledger Blue wie er (immer noch) beworben wird

Das Problem jedoch ist, obwohl der Ledger Nano S immer neue neue Firmware Updates bekommt (aktuell 1.4.2) und alle Ledger Wallet Apps laufen lassen kann, hinkt der Blue mit den Firmware Update hinterher und unterstützt nicht alle Wallet Apps. Nicht mal eine Passphrase wie beim Nano S kann man vergeben.

Ende Februar hatte man noch angekündigt das neue Ledger Blue bereits gefertigt werden und weiterhin Support bekommen.

Ankündigung aus einem Reddit Thread

Ankündigung aus einem Reddit Thread

Trotzdem wird dem Ledger Blue, trotz dem deftigen Preis von fast 300€, kaum Beachtung geschenkt. Inzwischen scheint Ledger sogar den Blue zurücksenden zu lassen.

Ein fader Beigeschmack bleibt, denn der Ledger Nano S gehört derzeit zum beliebtesten Hardware Wallet. Wie lange dieser Support bekommt und ob Ledger irgendwann den Support wieder hinschmeißt wenn sie eine neue Revision ihrer Hardware Wallets raus bringen, steht in den Sternen.

Update 02.07:2018:
Ledger bringt Firmware Update 2.1 für den Ledger Blue heraus und kommt damit vom Funktionsumfang aufs Niveau des Ledger Nano S.