Ein großer Kritikpunkt an der NEO Blockchain waren immer die kleine Menge an Consensus Node Server, welche auch noch aller der NEO Foundation gehören. Doch ab heute (4.7.2018) darf auch City of Zion (CoZ) einen ersten Consensus Node hosten, weitere sollen folgen. City of Zion ist eine Gruppe von unabhängigen Entwicklern die für die NEO Blockchain entwickeln, unter anderem das beliebte Neon Wallet, NEOSCAN sowie Neo-Python gehören zu ihren Projekten.

Damit stehen der NEO Blockchain nun 8 Consesus Node Server zur Verfügung, weitere von anderen Partnern wie KPN sollen auch noch folgen. Die Möglichkeit das Halter von NEO auch in die Entscheidung miteinbezogen werden ist für 2019 angedacht.

Disclaimer des Autors:
Ein großer Teil meines Portfolios besteht aus NEO/GAS
.